missverständnis

PAST EVENTS

2013

traumschicht kollektiv

07. dezember 2013

raum für queer_feministische DIY filme präsentiert:

glimmerlime

vokü, filme, konzerte, disco - spass

glimmerlime

autonomer beauty salon

traumschicht kollektiv


feminismus - parcours

27. juli 2013

ff* fortzetzung folgt

..der parcours in der k-set filiale führt uns an einige feministische orte, mit lupe, chemie, fragezeichen, gefühl, modelliermassen, notizblöcken, notfall-bar, science fiction, und im anschluss zeit zum plaudern und kühlende flüssigkeiten..

k-set


together for_ever

22. märz 2013

  <iframe src="http://player.vimeo.com/video/69105267" width="500" height="285" frameborder="0" webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen></iframe> <p><a href="http://vimeo.com/69105267">together forever 3</a> from <a href="http://vimeo.com/user16189388">s&uuml;ndikat</a> on <a href="http://vimeo.com">Vimeo</a>.</p>

together forever


lady_space

9. märz 2013

soli_party für das frauenbündnis

lady_space1lady_space2


2012

gegenaktion zum marsch des lebens

15. september 2012

abteilung stöhnen und stören

gruppenbild mit uterus sanctus

gegen die christlich, nationalistisch orientierten abtreibungsgegner_innen, die seit 2009 in zureich für den marsch für s'läbe durch die city pilgern, inszenierte die abteilung stöhnen&stören vor und während des marsches, eine ohrenbetäubende, blasphemische, feucht_sündige provokation aus queer_feministischer perspektive.


traumschicht kollektiv

1.-3. juni 2012

raum für queer_feministisches DIY-kino präsentiert: die queer_feministischen d.i.y filmtage, für den gymnastikblick von amaqueers und dramatears, im autonomen beauty salon.

queere_filmtage 2012

autonomer beauty salon

traumschicht kollektiv


dirty rokoko

14. april 2012

raum für queer_feministisches DIY-kino präsentiert: dirty rokoko dress_up_soli für die kommenden queeren filmtage 1.-3. juni 2012 im autonomen beauty salon. dirty rokoko

diesmal:

ab 17h salon de bricolage féministe, gemütlich basteln wir uns einen weiberspeck (i.e. reifrock), üben den contre danses. ein stylingcorner lädt ein, für deinen dress to impress. wir entzücken uns an einem feinem essen, einem gewinnenden film. anschliessend verzücken wir uns, mit tanzwütigen partytunes. graue haare, flohpulver. riechpulver bei ohnmachtsattacken wird den blutleeren gereicht und unterstützung beim gang zur soli-bar wird den kraftlosen gegeben. und don't remember: don't get too close to people!

traumschicht kollektiv

autonomer beauty salon


baquetten im ofen

6. januar 2012

soliparty für die queeren filmtage im juni 2012, im ABS in zureich. essen, dazu filmisches hefegebäck mit den drei könig_innen, faquetten auf der bühne und baquetten im ofen. danach partytunes mit den shedj's melchioertta, scarlett, balthatress und sweat producer.

traumschicht kollektiv

autonomer beauty salon


2011

open-air-kino

12. august 2011

for deer, bears, birds and caterpillars,

howling evening at Sündikat@queeRRRbüro with Happli and Films →filmformat

celebrity guests:

Miss Cough, Frau Brünzli vo Binzli, Robin Panini, Dorli Mayer, Itzy Pizza, Ueli Specht und THC Antilopez.


off_pride 2011

27. mai - 29. mai 2011 im dynamo

  <iframe src="http://player.vimeo.com/video/24459713" width="500" height="285" frameborder="0" webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen></iframe> <p><a href="http://vimeo.com/24459713">prinzessin hans offpride 2011</a> from <a href="http://vimeo.com/user5730801">M Biolley</a> on <a href="http://vimeo.com">Vimeo</a>.</p>

workshops, konzerte, parties, shows, open space, diskussionen, filme, infocafé, vokü, ausstellung, câlinodrome

(gender)queere troubles, trans* aktivitäten und interessen, perverse praxen zur verschlampung der binären matrix

die off_pride ist unkommerziell, DIY, subversiv, offen und stellt spontaneität und austausch vor konsum und event.

* open for all genders * off_pride


off_pride soliparty

4. märz 2011

mit ingrid&boschbarcrew, Lila & Candy Mountain String Band DJ Buster Bandit & DJ Blueberry mg → boschbar


queerkaraokemadness

25. februar 2011

karaoke_madness.jpg

sündikatsolidrinks&geilelieder&trashdj's&dress_up-room&richtigspass@friesisquat


2010

dragasylum

18. dezember 2010

radikale, therapeutische tanzschritte von den los phallos premenstruales für die heilanstalt für heteronormative zwangsstörungen im frauen_transraum bern.

dragasylum

frauenraum reitschule bern


polyamorie

5. november 2010

selbstbestimmt lieben. kritik der monogamie und emanzipatorische praxis. vortrag und diskussion mit marco im queeRRRbüro.


los phallos premenstruales

25. september 2010

Showcase für Transgender - Network opening - party, im Frauen_Transraum Reithalle Bern. Performer_innen La Beast, Burner, La Rouse, Johnny Anytime.

transgender-network switzerland


queerbande

5. juni 2010

für eine politische Pride, für Sichtbarkeit von Geschlechtervielfalt, für Solidarität und Transparenz zur Tatsache dass hier in der Schweiz, jetzt und heute Zwitter( Intersexuelle, Hermaphrodite) in ihrer Seele und ihrem Körper verstümmelt werden, weil auch Homosexuelle das binäre Gesellschaftssystem unterstützen und sich dem unhinterfragt anpassen, für den Kampf um einen unversehrten Körper bei Namensänderung, für ein lautes Trommeln, für ein lustvolles, buntes stolzes Queerfest!


FilmFormat special

23. april 2010

Screening des Films Das verordnete Geschlecht mit anschliessender Diskussion, im queeRRRbüro. Gäst_innen Nella u. Seelenlos von den Menschenrechte für Zwitter.

FilmFormat


l'ordre des mots

les Complices

4. april 2010

Screening / Diskussion L’ordre des mots Vincent Guillot und Chris Caprez

Film Screening und Diskussion über inter- und transsexuelle Politiken in Frankreich und der Schweiz.

Vincent Guillot in L′ordre des mots von Cynthia und Mélissa Arra, 2007

Was heisst es, zwischen den Geschlechtern zu leben? Ist das überhaupt möglich, und wenn ja, zu welchem Preis? Der Dokumentarfilm „L’ordre des mots“ (2007, Regie: Cynthia und Mélissa Arra, 75 min) portraitiert sechs transsexuelle, intersexuelle und genderqueere Menschen in Frankreich und dokumentiert ihren Kampf gegen vorherrschende Geschlechternormen. Die Protagonist_innen erzählen vom Leben in einer zweigeschlechtlichen Gesellschaft, von Glücksmomenten und vom schwierigen Ringen mit sich selbst, mit ihrem Umfeld und mit konservativen Mediziner_innen. Der Film gibt auch Einblick in die Strategien der Gruppe GAT (Groupe Activiste Trans), die während einigen Jahren in Paris mit subversiven Aktionen Unruhe stiftete. Nach dem Film diskutiert Vincent Guillot, Protagonist_in im Film und intersexuelle_r Aktivist_in, mit Chris Caprez und den Gästen. Am folgenden Tag fand bei Les Complices* ein Brunch für alle Teilnehmer_innen statt.

lescomplices


2009

hermaphrodykes

19. dezember 2009

dragnight

Performance für die Dragnight im Frauen_Transraum Reithalle Bern, von und mit Moody Moonlight, Burner u. Johnny Anytime.

frauenraum reitschule bern


offpride

4.juni - 7.juni 2009

OffPride/Queerfestival 2009


manessesquat

6. märz 2009

sündikat goes manessesquat.


2008

queerparty

3. oktober 2008

konzert u. party im kalkisquat

hillbilly butch dyke from hell

mit hank bobbit hillbilly butch dyke, Berlin

Shedj's:

  • diva
  • sexytrash
  • rumpelstilz
  • (z)icke

hank bobbit


warmer mai 08

24. mai 08

queer-tafel und drag-party im provitreff

königlich schmausen und ausgelassen feiern mit dem sündikat. gnädigst geladen zur exklusiven tafelrunde sind alle queerigen wesen. mit styling corner für kings und queens (und die es werden wollen)

photo gallery

bühnenacts:

  • ernesto el primero & morìs le roi (wien)
  • océan le roy (berlin)
  • überraschungsauftritte

she-djs: madame léo (züri) und sanguine (biel)


ladyfest bern

19. april 2008

Zuckerbrot&Peitschenhiebe BDSM-workshop für Anfänger_innen u. Fortgeschrittene, in der Brasserie Lorraine, mit Mistress Claudia, Missverständnis u. johnnyBqueer.


clitcare

14. märz 2008

zu besuch im queeRRRbüro

clitcare


2007

orlando is missing

7. dezember 07

screening im queerrrbüro / orlando is missing & puppe zweites leben


ausstellung aggression

20. oktober 07

in der kunsthalle winterthur: co-kuratorin dimitrina sevova.

eröffnungsperformance vom sündikat: orlando is missing

ausstellung aggression (PDF)


buchvorstellung drag king buch

28. sept. 2007

im queeRRRbüro binzsquat

mit toni transit (berlin)

das drag king buch


entzaubert

18. mai 07

screening des sündikat homemovies, der, die, das glückliche engel am noncommercial queer DIY filmfest auf dem wagenplatz schwarzer kanal in berlin.

entzaubert 2007

schwarzer kanal

filmformat


warmer mai 07

drag king workshop

5. mai 07

mit dreamking romeo koyote rosen und chris moody moonlight, im haz-centro.

drag kings im reich der binären geschlechterordnung

9. mai 07

vortrag und gesprächsrunde mit yv, kings, trans*, queers und publikum im provitreff.

yv

queerstudies now

18. mai 07

themenabend mit jack/judith halberstam. bar&party mit she dj lunatiC goes dreamking im dynamo tonstudio.

jack halberstam


trans-former 2

photo gallery 23. märz 07

Museum Schwab Videolounge «der, die, das glückliche engel», Video von Sündikat, einem Experimentierlabor für Genderbenders und Genderqueers aus Zürich. Diskussion mit den Künstler_innen. Moderation: Gisela Hochuli


pushymuschi

16. märz 07

queerparty im kalkisquat shedj's

  • jenny woolworth
  • sterne auf havaii

anarchietage

6. februar 07

screening des queer_voodoo_märchen, die, der, das glückliche engel. eine sündikat-produktion, ca. 40 min. DVD CH/2005 und anschliessende diskussion im rahmen der anarchietage winterthur. sündikats. gezeigt wurde das

FilmFormat

anarchietage winterthur


2006

the girlz

im heissen sommer 06

photo gallery

performance am see: wir spielten statue. für jeden groschen in den helm, enstand eine erfrischende, spontane queere aktion.


warmer mai 06

24. mai 06

queer-tafel

premiere sündikat-homemovieder,die,das glückliche engelFilmFormat

warmer mai 06

darbietungen:

  • baboon
  • nora düster
  • lisa giftig
  • luisa

she-djs: sterne auf hawaii und sabaka

location: provi-treff


gay chic

26. april – 16. juli 06

photo gallery

gruppenausstellung im museum für gestaltung zürich.

von der subkultur zum mainstream. die ausstellung präsentierte in einem visuellen dialog den einfluss von gay chic auf werbung, mode, massenmedien, film und popmusik.


2005

drags on TV

20. november 05

photo gallery

promoauftritt im mise au point. TSR, telesuisseromande mit den kings: chris, yves, chaim, miss sandra, marlon, koyote-romeo, johnnyBqueer, mistress claudia, anne and ellen.


rockstarparty

10. september 05

she-djs:

  • jenny woolworth
  • tuffy t
  • mosh
  • sterne auf hawaii

rockin cocktails and rockstar attitude

location: kalkbreitesquat


aktionskomitee stöhn

28. juli 05 - 01. august 05: aktionskomitee stöhn u. sündikat bevölkern shantytown ( aktion f. ein schöneres stadtwild) mit der liebeslaube, einem projekt f. sexuelle vielfalt in der autonomen szene. workshops mit mistress claudia u. miss sandra: peitschli basteln, bdsm f. beginners, sex-prävention in der autonomen szene, talk about sex, gruppenkuscheln&gruppenstöhnen f. frauen, kreativ-dildobasteln, how to use a dildo and why?, tampon herausziehen mit feuerwerk.


scream club

scream club

1. juli 05

live in concert im kalkbreitesquat:

she-djs: brownsugar, lunatiC, jenny woolworth


warmer mai 05

21. mai 05

drag king workshop

mit christian uund romeo rosen

drag-performance-party in der roten fabrik

photo gallery performers:

  • pepita und paquito
  • nutella
  • romeo rosen
  • sigi sternenstaub
  • oncle sam, marlon
  • miss sandra
  • kings vom workshop
  • kej
  • johnnyBgood
  • fronck desaster
  • tiger tom
  • kris ko

slide-show: judith schönenberger


lesbians on ecstasy + mosh mosh concert

lesbians on ecstasy

1. april 05

a gender blender for grrrls&boyz in ruditown:

  • lesbians on ecstasy (can) dyke electro
  • mosh mosh (d) we are no freaks!

intermezzo electronic disco with jenny woolworth and dj loolee


DejaVue

21. januar 05

opening sündikat FilmFormat im rüdigersquat-kino DejaVue, screening des films verführung: die grausame frau, regie monika treut → filmformat


drag show party with styling-corner

photo gallery 14. januar 2005

performers:

  • pepita und paquito
  • romeo rosen
  • miss sandra
  • esther
  • pascale
  • big dick-boyz
  • johnnyBgood

she-djs: jenny woolworth und parkverbot

slide-show: yvon baumann und judith schönenberger

location: ruditown


2004

junk film screening

15. november 2004

junk film

sündikat präsentiert im squat-kino kalchi (kalkbreite-squat) 2,5 stunden queer_underground_movies.


rummel-rudi

september 2004

ruediger-hausfest sündikatset: styling_corner


gender boogie

photo gallery 18. juni 04

drag_party in ruditown mit styling-corner, karaoke-performance, güggeli-kampf, kuss-bude und den she-djs jenny woolworth und lunatiC


erzähl uns deinen feuchten traum

16. april 04

lesung in der sündikatlounge@ruditown mit liselotte giftig. bring deine eigene sexstory mit od. jene, die du schon lange, unbedingt vorlesen möchtest..


bondage-nite

9. april 04

verspielter bdsm-abend mit luisa u. silky: schlag und küss mich, bewusst und zärtlich in der sündikatlounge@ruditown


opening sündikat

26. märz 04

photo gallery

opening der sündikatlounge, der post_feministischen queer_trans_gender_plattform in ruditown@rüdigersquat. mit styling_corner, feinen drinks, gastgeber_innen romeo rosen u. johnnyBgood.